Excel-Interface ausblenden

Excel wie eigenständige Software aussehen lassen. Excel-Interface ausblenden

Ich zeige dir, wie du deine Excel VBA Anwendung wie eine eigene Software aussehen lassen kannst.

Damit sieht deine Anwendung sehr professionell aus und du erhöhst dadurch auch die Benutzerfreundlichkeit.

Ich empfehle dir, einen Benutzermodus anzulegen, der für die Benutzer der Anwendung aktiviert wird. Nutze dafür am besten das Workbook_Activate Event, sodass bei Aktivierung der Anwendung diese automatisch im Benutzermodus angezeigt wird.

Um die Anwendung unkompliziert bearbeiten zu können, empfehle ich zusätzlich einen Entwicklermodus. Diesen kannst du im Workbook_Deactivate Event hinterlegen, sodass Benutzer eine normale Darstellung zusätzlicher Excel Dateien gewährleistet wird.

Excel Interface ausblenden Übersicht

Die Elemente der Excel-Oberfläche sprechen wir über zwei verschiedene Objekte an: Application und ActiveWindow. Application (1) beinhaltet das komplette Fenster, während ActiveWindow (2) das Tabellenblatt abdeckt.

Excel Menüleiste ausblenden

Über Application können wir die Menüleiste (1), die Bearbeitungsleiste (2) und die Statusleiste (3) mit folgendem Code ausblenden:

				
					Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"",False)" '(1)
Application.DisplayFormulaBar = False '(2)
Application.DisplayStatusBar = False '(3)
				
			
Excel Interface ausblenden - Menüleiste, Bearbeitungsleiste, Statusleiste

Über ActiveWindow können wir die Tabellenblattleiste (1), die Scrollbars (2), die Überschriften (3) und die Gitternetzlinien (4) [Linien im Hintergrund auf dem Tabellenblatt] mit folgendem Code ausblenden:

				
					ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = False '(1)
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = False '(2)
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = False '(2)
ActiveWindow.DisplayHeadings = False '(3)
ActiveWindow.DisplayGridlines = False '(4)
				
			
Excel Interface ausblenden - Tabellenblattleiste, Scrollbars, Überschriften, Gitternetzlinien

Code (Modul)

				
					Sub BenutzerModus()
Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"",False)"
Application.DisplayFormulaBar = False
Application.DisplayFullScreen = True
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = False
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = False
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = False
End Sub
Sub EntwicklerModus()
Application.DisplayFullScreen = False
Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"",True)"
Application.DisplayFormulaBar = True
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = True
'Bereitgestellt von VBATrainer: www.vbatrainer.de
End Sub
				
			

Code (DieseArbeitsmappe)

				
					Private Sub Workbook_Activate()
Call BenutzerModus
End Sub

Private Sub Workbook_Deactivate()
Call EntwicklerModus
'Bereitgestellt von VBATrainer: www.vbatrainer.de
End Sub
				
			

Ich hoffe diese Anleitung hilft dir dabei, deine Anwendungen professioneller und benutzerfreundlicher zu gestalten.

Um VBA zu lernen und besser zu verstehen, empfehle ich dir auch mein kostenloses Grundlagentraining, in dem ich dir die ersten Schritt in Excel-VBA zeige.

Melde dich gerne für meinen Newsletter an und erhalte regelmäßig Tipps & Tricks rund um das Thema Excel VBA!

Teile diesen Beitrag

Empfehlungen für dich

VBATrainer Excel VBA Coaching - Lagerverwaltung

Sichere dir jetzt meine kostenlose Lagerverwaltungs-Anwendung